Hybridhühner für Afrika

Deutsche Zuchthühner als Exportschlager: Ihre Legeleistung überzeugt afrikanische Unternehmer.

Nachhaltiger Alpenrausch

Umweltbewusst und speziell für Outdoorfans gemacht: Die deutschen Explorer Hotels richten sich an aktive, sportorientierte Gäste und sind damit in den Alpen Pioniere.

Schöne alte Welt

Die Weltbevölkerung altert – mit drastischen Veränderungen für ganze Volkswirtschaften. Die Menschen leben länger und konsumieren mehr. Gleichzeitig steigen die Gesundheitsausgaben. Die Konsequenz: Neue Märkte entstehen und damit neue Absatzchancen für deutsche Unternehmen.

Roboter: Pfleger für Körper und Seele

In Japan sind Pflegeroboter längst Normalität. Der Markt für solche Geräte wächst rasant.

Konsumgüter für kinderlose Singles

Weil es mehr Einpersonenhaushalte gibt, sind Convenience-Produkte gefragt.

Arzneimittel für die Volksrepublik

In China steigt die Zahl der Patienten mit altersbedingten Leiden. Das lässt den Pharmaumsatz explodieren

Fernwartung statt Arztbesuch

Senioren in den Vereinigten Staaten stehen der Telemedizin offen gegenüber.

»Altersgemischte Teams sind kein Allheilmittel«

Interview mit Wissenschaftlern des Leibniz-Instituts für Arbeitsforschung an der TU Dortmund

»Demografie als Chance begreifen«

Interview mit Leonora Fricker, Leiterin des Programms „rebequa“, das KMU bei der Bewältigung des demografischen Wandels unterstützt.

SES-Experten leisten unmittelbar Hilfe vor Ort

Case-Study zum Senior Experten Service (SES)