Chancen in Ostafrika

In Ostafrika liegen mehrere klassische Zielländer von internationalen Gebern. In den letzten Jahren sind weitere Staaten hinzugekommen, neue Geschäftsmöglichkeiten sind entstanden.

Jetzt einsteigen

Internationale Entwicklungsbanken sind Pioniere bei der Finanzierung von Nachhaltigkeitsprojekten. Wie deutsche Experten für nachhaltige Technologien bei den Ausschreibungen der grünen Geber zum Zuge kommen.

Gute Geschäfte: Inter-Amerikanische Entwicklungsbank

Markets International stellt Geber der Entwicklungszusammenarbeit vor.

Gute Geschäfte: Afrikanische Entwicklungsbank

Markets International stellt Geber der Entwicklungszusammenarbeit vor.

Gute Geschäfte: Vereinte Nationen

Markets International stellt Geber der Entwicklungszusammenarbeit vor.

Gute Geschäfte: Asiatische Entwicklungsbank

Markets International stellt Geber der Entwicklungszusammenarbeit vor.

Gute Geschäfte: Weltbank

Markets International stellt Geber der Entwicklungszusammenarbeit vor.

»Für etablierte Unternehmen bleiben die Programme interessant.«

Jan Dröge zu Trends im EU-Geschäft.

»Unsere Projektlandschaft wird sich ändern.«

Dr. Martin Güldner zu aktuellen Trends im EU-Geschäft.

Investoren gesucht

Mit neuen Instrumenten will die EU private Investitionen in risikoreichen Märkten fördern.