Wo es noch aufwärts geht

Die Südstaatenmetropole beherbergt eine Menge Start-ups, glänzt mit niedrigen Kosten und einer guten Infrastruktur.

Unterirdische Renditen?

Der Bergbaumarkt ist weltweit in Bewegung, Experten sprechen vom Mining-Boom 2.0. Was bedeutet das für deutsche Bergbaumaschinenhersteller?

Ungarns Weinprobe

Die ungarischen Winzer arbeiten an der Qualität ihrer Produkte – und setzen dabei auf deutsche Technik.

Schmerzhafte Behandlung

Das marokkanische Gesundheitssystem steht unter Druck. Reformpläne ebnen privaten Investoren den Weg.

Immer der Nase nach

Plagiate verursachen Milliardenschäden. Auf Messen lassen sich die Täter besonders leicht erwischen.

Die Qual der Wahl

Jetzt erst recht: Verträge mit Großbritannien sind speziell. Was es dabei zu beachten gibt.

Reich der Reförmchen?

China öffnet sich sukzessive, doch die Durchsetzung der Reformen ist intransparent.

Kampf der Kuriere

Der Onlinehandel ist weltweit auf dem Vormarsch, am schnellsten wächst er in Asien und Afrika.

Bonanza im Eis

Die Erderwärmung lässt die Arktis schmilzen. Die polaren Seewege werden voraussichtlich ab 2040 ganzjährig befahrbar sein. Dann könnte das Polarmeer zum Transporthub zwischen Asien und Europa werden.

Das nächste „Made in“

Äthiopien schickt sich an, zum Hotspot der Textilindustrie zu werden. Doch es gibt Anlaufschwierigkeiten und Imageprobleme.