»Straßen und Stromleitungen zerstören die Landschaft.«

Interview mit Wladimir Tschuprow, Leiter des Energieprogramms bei Greenpeace Russland

Bonanza im Eis

Die Erderwärmung lässt die Arktis schmilzen. Die polaren Seewege werden voraussichtlich ab 2040 ganzjährig befahrbar sein. Dann könnte das Polarmeer zum Transporthub zwischen Asien und Europa werden.

Hauptsache neutral

In Polen baut Mercedes-Benz sein erstes Werk mit klimaneutraler Produktion – und leistet Pionierarbeit.

Naturgewalten

In Kalifornien häufen sich Naturkatastrophen. Um die Menschen zu schützen, braucht es Investitionen.

Nigerias schwieriger Abschied vom Öl

Deutsche Unternehmen bleiben trotz des Ölpreisverfalls optimistisch.

Saubere Luft aus dem Schornstein

China kämpft mit dem größten Luftreinigungsgerät der Welt gegen den Smog.

Kraftpakete

Weltweit entstehen Akkufabriken, die meisten davon in Asien.

Elektrisierende Partnerschaft

Deutschland und Schweden, Partnerland der Hannover Messe, entwickeln gemeinsam die E-Mobilität.

Die Rausfischer

Deutsche Entsorgungs- und Recyclingtechnik hilft weltweit, Müll zu vermeiden. Die Unternehmen müssen sich aber anpassen.

Stufe 5: Kreislaufwirtschaft

Beispiel Frankreich