Mehr Tempo bei der Exportabsicherung

Andreas Gehring erklärt die digitale Lieferantenkreditdeckung von Euler Hermes.

Fit für den Weltmarkt

Erfolgreiche Exporteure berichten, wie sie neue Märkte jenseits der deutschen Grenzen erschließen.

Fit für den Weltmarkt: Vorbereiten

Unternehmer sammeln Informationen und erkunden den Zielmarkt vor Ort.

Fit für den Weltmarkt: Loslegen

Es bahnen sich konkrete Geschäfte an und das Unternehmen beginnt zu exportieren.

Fit für den Weltmarkt: Filiale eröffnen

Exporteure gründen irgendwann eine eigene Niederlassung.

Fit für den Weltmarkt: Fabrik im Land

Das Unternehmen produziert vor Ort.

»Wir sind von Anfang an im Boot«

Euler-Hermes-Vorstand Edna Schöne erklärt im Interview, was der Kreditversicherer Unternehmen bietet.

Förderung: Geber wollen Unternehmen ins Boot holen

G20, Weltbank, EU und Bundesregierung unterstützen private Investitionen in Afrika.