Nachhaltigkeit – Der Wunsch nach verantwortungsvollem Konsum

Mit steigendem Wohlstand und demografischem Wandel rückt ein in jeder Hinsicht gesunder und verantwortungsvoller Konsum in den Blick.

Fußbett mit Riemchen

Markus Schott produziert in seiner Werkstatt in Homberg orthopädische MaßFlipflops. Aus der ungewöhnlichen Idee hat sich eine Trendmarke entwickelt.

Ostafrika: Die Malls verändern alles

Überall in der Region entstehen derzeit Supermalls, die den Handel auf den Kopf stellen.

Milch wie Seide

Die Mikrobiologin Anke Domaske hat ein fast vergessenes Verfahren ­wiederentdeckt und revolutioniert: Aus saurer Milch macht sie Biokleidung.

Kamele und der Kern der Kiefer

Hautpflege aus Holzspänen: Der Holzverpackungshersteller Wilms aus Bad Essen hat Naturkosmetik für Mensch und Tier erfunden – aus Kiefernextrakt.

Nachhaltiger Alpenrausch

Umweltbewusst und speziell für Outdoorfans gemacht: Die deutschen Explorer Hotels richten sich an aktive, sportorientierte Gäste und sind damit in den Alpen Pioniere.

Schöne alte Welt

Die Weltbevölkerung altert – mit drastischen Veränderungen für ganze Volkswirtschaften. Die Menschen leben länger und konsumieren mehr. Gleichzeitig steigen die Gesundheitsausgaben. Die Konsequenz: Neue Märkte entstehen und damit neue Absatzchancen für deutsche Unternehmen.

Roboter: Pfleger für Körper und Seele

In Japan sind Pflegeroboter längst Normalität. Der Markt für solche Geräte wächst rasant.

Konsumgüter für kinderlose Singles

Weil es mehr Einpersonenhaushalte gibt, sind Convenience-Produkte gefragt.

Arzneimittel für die Volksrepublik

In China steigt die Zahl der Patienten mit altersbedingten Leiden. Das lässt den Pharmaumsatz explodieren