Im Räderwerk

Die Welthandelsregeln sind kompliziert. Wir erklären GATT & Co. am Beispiel eines Fahrradexports in die Ukraine.

»Die deutsche Volkswirtschaft ist einer der größten Nutznießer guter Handelsregeln«

Volker, Treier, Außenwirtschaftschef und Mitglied der Hauptgeschäftsführung beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag im Gespräch mit Markets International.

WTO: Die Welthandelsregeln in sechs Punkten

Wichtige Fragen und Antworten rund um WTO, GATT und GATS. Die Welthandelsregeln in sechs Punkten.

Zoll & Recht in Japan

Markets International beantwortet typische Fragen zu schwierigen Märkten. Diesmal: Japan

„Digitale Verantwortung ist von hoher Relevanz für uns alle“

Birgit Klesper, Jury-Präsidentin des CDR-Awards, im Interview mit Markets International.

Extrawurst

Der britische Markt bleibt für deutsche Unternehmen attraktiv – trotz der Schwierigkeiten beim Freihandelsabkommen mit der EU.

Hart an der Grenze

Im Export gibt es zollrechtlich viel zu beachten. Die sieben wichtigsten Fragen rund um die Exportkontrolle.

Exportschlager Bauhaus

Bauhaus ist zu einem Synonym für Modernes geworden und bereitet Herstellern den Weg in den chinesischen Markt.

Zoll & Recht in Südafrika

Markets International beantwortet typische Fragen zu schwierigen Märkten. Diesmal: Südafrika.

Wartende Hallen

Erst Klimawandel und Digitalisierung, dann Corona. Was jetzt aus dem Marketingklassiker Messe wird.