Ungarns Weinprobe

Die ungarischen Winzer arbeiten an der Qualität ihrer Produkte – und setzen dabei auf deutsche Technik.

Gute Geschäfte: Vereinte Nationen

Markets International stellt Geber der Entwicklungszusammenarbeit vor.

Freier Handel: Pan-Euro-Med

Ein weiterer Teil der Serie über wichtige Freihandelsabkommen. In dieser Ausgabe: Pan-Euro-Med

Schmerzhafte Behandlung

Das marokkanische Gesundheitssystem steht unter Druck. Reformpläne ebnen privaten Investoren den Weg.

Immer der Nase nach

Plagiate verursachen Milliardenschäden. Auf Messen lassen sich die Täter besonders leicht erwischen.

Leicht entflammbar

Die Proteste der Gelbwesten in Frankreich schwächen den Reformwillen der Regierung.

Die Absatzfinanzierer

Beim Hamburger Jungunternehmen Handex können Exporteure ihre Auslandsgeschäfte finanzieren und absichern lassen. Die Gründer versprechen: Dank vollintegrierter Prozesse und digitaler Infrastruktur geht das nicht nur schnell – sondern auch mit wenig Bürokratie.

Die Qual der Wahl

Jetzt erst recht: Verträge mit Großbritannien sind speziell. Was es dabei zu beachten gibt.

Reich der Reförmchen?

China öffnet sich sukzessive, doch die Durchsetzung der Reformen ist intransparent.

Wichtiger Baustein

Michael Huber-Saffer, Partner bei Pricewaterhouse Coopers, über die Investitionsgarantien der Bundesregierung.