Wirtschaftsdaten kompakt

Wie entwickelten sich Außenhandel oder Direktinvestitionen seit Beginn der Coronapandemie? Wie sind die Prognosen für Wirtschaftswachstum, Inflation und Staatverschuldung im kommenden Jahr? Wir laden Sie ein, sich mit unseren Datenblättern einen aktuellen Überblick zu verschaffen.

Dezember 2022

© iStock.com-Yagi-Studio

Die Weltwirtschaft im Jahr 2022 ist geprägt vom russischen Angriffskrieg auf die Ukraine. Viele Rohstoffe und Energieträger haben sich auf den Märkten verknappt und zu erheblichen Preissteigerungen geführt. Ein Blick auf China zeigt, dass die Coronapandemie zudem weiterhin einen großen Einfluss auf den internationalen Warenverkehr hat. Zahlreiche Länder rechnen für 2023 mit einer höheren Inflation und Wachstumseinbußen. Andere können dagegen mit höheren Einnahmen und Investitionen kalkulieren. Wir laden Sie ein, sich mit unseren frisch aktualisierten „Wirtschaftsdaten kompakt“ zu mehr als 150 Ländern einen aktuellen Überblick zu verschaffen.

Service & Kontakt